Willkommen

Über uns

Kontakt

Partner


Selbstfahrertouren


Mietwagenvermittlung


geführte Rundreisen


Aktivitäten


für Frühbucher





AGB´s




Geschichte Namibias


Wem gehört das Land?


Wem gehört das Land? Wer war zuerst da?

Zwei vielgestellte Fragen. Sie werden immer wieder von Leuten, die das Land oder das südliche Afrika allgemein, schlecht kennen zur gestellt.
Als die ersten Europäer das Land entdeckten, waren Namibia und Kapregion nur sehr spärlich von überwiegend nomadisch lebenden Hirtenvölkern besiedelt.
Abgesehen von der äußerst spärlichen Besiedelung des südlichen Afrikas durch die Buschleute vor einigen Jahrtausenden, ist die restliche Geschichte Namibias eher sehr jung - ungefähr nur 500 Jahre jung - und manch einer ist recht erstaunt zu erfahren, dass im südlichen Afrika tatsächlich die weißen Siedler deutlich eher da waren, als die vielen, heute in großer Population vertretenen Stämme der schwarz Afrikaner. Auch, wenn in Namibia selbst, die weißen Siedler nur wenig später eintrafen, als die schwarzen. Viele aus Europa stammende Familien leben im südlichen Afrika wesentlich länger, als Amerikaner, Europäer oder Australier, in ihren Ländern, die zudem ihrerseits schon vor wesentlich weniger Zeit durch Ausrottung der heimischen Bevölkerung annektiert wurden.
Die Geschichte Namibias war und ist, daß die Frage nicht die ist, wer gehen muss, sondern wie die Politik in Zukunft es schaffen wird alle unter einen Hut zu bekommen, damit die vielen blutigen Auseinandersetzungen, sowohl schwarzer wie auch weißer Völker, sich nicht wiederholen.



25.000 v. Chr. bis 1486

1486 bis 1850

1850 bis 1870

1870 bis 1889

1889 bis 1904

1904 bis 1914

1914 bis 1920

1920 bis 1951

1951 bis 1969

1969 bis 1975

1975 bis 1985

ab 1985








Ihr Abenteuer in Namibia Team

Erfahren Sie mehr über uns

zurück zu der Infoübersicht




Willkommen

Über uns

Kontakt

Partner

Namibia-Infos

Registration









Impressum Counter/Zähler

2011 Abenteuer in Namibia / Fish for Fun CC